Von uns entwickelte Technologie

Automatische Sortierung

Erhöhen Sie die Zuverlässigkeit und verringern Sie Zykluszeiten

Das umfangreiche Know-how von GXO mit automatisierten Förder- und Sortiersystemen ist ein großer Vorteil für Einzelhändler, E-Commerce-Unternehmen und vielen weiteren Kunden aus diversen Branchen. Automatische Förder- und Sortiersysteme, einschließlich linearer und umwälzender Fördersysteme, replizieren Prozesse mit zuverlässiger Geschwindigkeit und Genauigkeit über verschiedene Regionen hinweg. Unsere Anwender nutzen intelligente Analysen, um menschliche und technologische Ressourcen zu steuern und damit die Erwartungen an kurze Lieferzeiten, korrekte Auftragserfüllung, Personalisierung und einfache Retourenprozesse zu ermöglichen. All diese Fähigkeiten zusammengenommen liefern unseren Kunden und auch deren Kunden selbst bei Nachfragespitzen eine wichtige Prognosemöglichkeit im Supply Chain-Betrieb.

Fallbeispiel

Rasches Fulfillment für ein französisches E-Commerce-Unternehmen

Chance

Im Jahr 2016 bat ein französisches, auf Schuhe und Accessoires spezialisiertes E-Commerce-Unternehmen GXO, eine Strategie für ein neues, hochmodernes, europäisches Distributionszentrum umzusetzen. Wir haben die Anlage in der Nähe von Paris so konzipiert, dass sie den hohen Anforderungen an eine durchgängige End-to-End-Automatisierung gerecht wird.

Lösung

Da die Volumina zunahmen, baute GXO die Anlage mit einer Kapazität von mehr als 18.000 Quadratmetern aus, um zusätzliche Lagerbestände und Arbeitsplätze sowie ein großes Fotostudio für die Produktfotografie einzurichten. Wir haben in AKL-Technologie (automatisches Kommissionierlager) investiert, um auf effizientesten Wege auf rund 2,6 Millionen vor Ort gelagerter Produkte zugreifen zu können. Die Bestände werden mit einem Schubmaststapler entnommen, der die Produkte an bestimmte Packstationen befördert. Die Kunden erhalten ihre Einkäufe in leicht zu öffnenden Boxen auf der Grundlage einer von GXO entwickelten technischen Lösung. Personalisierte Geschenkverpackungen werden bei Bedarf während des Fulfillments hinzugefügt.

Ergebnisse

  • Lagerverfügbarkeit, Lieferzeiten und Servicequalität werden eng an den Kundenerwartungen ausgerichtet, wobei die Aufträge durchschnittlich in weniger als 30 Minuten versandfertig sind
  • Abwicklung der Rückwärtslogistik für die europäischen Märkte des Kunden in der gleichen Anlage, wobei die zurückgegebene Ware etwa ein Drittel der eingehenden Warenströme ausmacht.

Informieren Sie sich über
neueste Entwicklungen in der Logistik

Back-to-top