Pressemitteilung

GXO setzt 3D-Technologie und -automatisierung für kundenspezifische Verpackungen ein

Paris, France  |  Februar 02, 2022

Die automatisierte Verpackungslösung ermöglicht eine exakte Dimensionierung, um Material einzusparen, Versandkosten zu senken und die Nachhaltigkeit zu verbessern

GXO Logistik, Inc. (NYSE: GXO), der weltweit größte reine Kontraktlogistikanbieter, hat bekannt gegeben, dass er die Installation einer automatisierten Verpackungslösung abgeschlossen hat, die Kartons individuell an ihren Inhalt anpasst, wodurch erhebliche Materialeinsparungen erzielt werden und ein Beitrag zur Nachhaltigkeit geleistet wird. Die Installation am Standort von GXO in Saint-Vulbas in der französischen Region Lyon ermöglicht es dem Unternehmen, den Auftragsvorbereitungs¬prozess vollständig zu automatisieren, die Produktivität zu steigern, die Kosten zu senken und gleichzeitig das Endverbrauchererlebnis zu verbessern.

„Diese 3D-Verpackungslösung unterstützt nicht nur das E-Commerce-Wachstum von Amer Sports, sondern revolutioniert auch die Verpackungspraxis", erklärte Bernard Wehbe, Geschäftsführer von GXO Frankreich. „Die Anlage ist ein Beweis für unsere erheblichen Investitionen in Technologien und automatisierte Lösungen, die die Produktivität verbessern und die Versand¬kosten für unsere Kunden senken und gleichzeitig die Umweltbelastung minimieren.“

Die Anlage, die bis zu 700 Pakete pro Stunde verarbeiten kann, scannt und misst den Auftrag in 3D, schneidet und faltet den Karton passgenau und wiegt, versiegelt und etikettiert das Paket dann, bevor es dem entsprechenden Spediteur zugeleitet wird. Die reduzierte Kartongröße, kombiniert mit verstärkten Ecken, verbessert die Haltbarkeit und bietet eine rücksendefertige Lösung.

„Unsere Zusammenarbeit mit GXO im Distributionszentrum Saint-Vulbas verdeutlicht den Wunsch von Amer Sports, durch ein besseres Verpackungserlebnis weiterhin in die Verbesserung der Kundenzufriedenheit zu investieren", sagte François Besson, EMEA Logistics Development & Execution Manager von Amer Sports.

Seit Februar 2020 nutzt GXO sein technisches Know-how, um neue Features an der Maschine zu entwickeln und zu testen. Nach abschließenden Tests und Mitarbeiter¬schulungen betreibt GXO die Anlage nun auf vollen Touren. 

Die branchenführende Automatisierung und Technologie von GXO sind wichtige Allein¬stellungsmerkmale und tragen dazu bei, die Sicherheit, Effizienz und Produktivität der Kunden zu steigern. Im dritten Quartal 2021, dem ersten als unabhängiges Unternehmen, setzte GXO mehr als 1.000 neue Technologieeinheiten ein und steigerte die gesamten Technologie- und Automatisierungssysteme auf seiner Lagergrundfläche im Jahresvergleich um 139 Prozent und die Gesamtzahl der Ware-zur-Person-Systeme im Jahresvergleich um 135 Prozent. Im Jahr 2021 erhielt GXO von MSCI ein branchenführendes „AA" ESG-Rating und belegte damit im Branchenvergleich den ersten Platz; zudem wurde GXO von FreightWaves, der weltweit führenden Supply-Chain-Intelligence-Plattform, als eines der innovativsten Unternehmen der Logistikbranche ausgezeichnet.

Über GXO Logistics 

GXO Logistics, Inc. (NYSE: GXO) is the world’s largest pure-play contract logistics provider in a $430 billion total addressable market that is benefitting from the rapid growth of ecommerce, automation and outsourcing. GXO is committed to providing a diverse, world-class workplace for approximately 95,000 team members across more than 860 warehouse locations totaling approximately 200 million square feet. The company partners with the world’s leading blue-chip companies to solve complex logistics challenges with technologically advanced supply chain and ecommerce solutions, at scale and with speed. GXO corporate headquarters is in Greenwich, Connecticut, USA. Visit  GXO.com  for more information and connect with GXO on  LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram and YouTube

Medienkontakte

Europa

Anne Lafourcade

+33 (0)6 75 22 52 90

[email protected]

US & APAC

Matthew Schmidt

+1 203-307-2809

[email protected]